fbpx

    Jahr 2021

    • Komplex und langlebig. Die Trauben für Smaragd-Weine bleiben länger am Rebstock. Sie sind somit Grundlage für besonders vielschichtige, strukturierte und kräftigere Weine ohne Holzeinfluss ab 12,5% Vol. Ihr Reifepotential ist vielversprechend. Die landschaftsprägenden Trockensteinmauern der Wachau sind Lebensraum ihres Namensgebers, der prächtigen Smaragd-Eidechse. Die Bezeichnung Smaragd® ist eine eingetragene Marke der Winzervereinigung Vinea Wachau Nobilis Districtus.

      Ried Hochrain

      Die Ried Hochrain liegt auf dem Gemeindegebiet von Wösendorf in der Nähe von St. Michael. Karge Paragneisverwitterungsböden in diesen Weingärten bieten dem Weißburgunder optimale Wachstumsbedingungen.

       

    Nach oben